Rechtsvorschriften
mit Bezug für die friesische Minderheit

Bundesrechtliche Vorschriften:

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
vom 23. Mai 1949 (BGBl. I S. 1), zuletzt geändert durch Gesetz vom 26. Juli 2002 (BGBl. I S. 2862/2863)

Bundeswahlgesetz (BWG)
in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. Juli 1993
(BGBl. I S. 1288, 1594), zuletzt geändert durch Gesetz vom 11. März 2005 (BGBl. I S. 674) - Auszug

Parteiengesetz (PartG)
in der Fassung der Bekanntmachung vom 24. Juli 1967
(BGBl. I 1967. 773), zuletzt geändert durch Gesetz
vom 22. Dezember 2004 (BGBl. I S. 3673) - Auszug

Gesetz zur Ausführung des Artikels 11 Abs. 1 des Rahmenübereinkommens des Europarats
vom 1. Februar 1995 zum Schutz nationaler Minderheiten (Minderheiten-
Namensänderungsgesetz MindNamÄndG) vom 22. Juli 1997


Übersicht Internationale Vorschriften
Übersicht Bundesrechtliche Vorschriften
Übersicht Landesrechtliche Vorschriften I
Übersicht Landesrechtliche Vorschriften II
Übersicht Kommunale Vorschriften

Alle Rechtsgrundlagen für die friesische Volksgruppe wurden 2014 aktualisiert
Downloaden Sie entsprechendes PDF

Frasche Rädj / Friesenrat Sektion Nord e.V. • Friisk Hüs • Süderstraße 6 • 25821 Bräist / Bredstedt
T 04671 - 60 241 50 / 51 • F 04671 - 60 241 60 • info@friesenrat.de